Sunday, 29 July 2018

...

Ich glaube, das war der erste Tag seit langen, an dem ich mich so gefühlt habe, als hätte ich etwas Sinnvolles getan.
Haben einer Freundin bei einem Umzug geholfen, also ganz viel Kisten und Möbel schleppen. Es ist verflucht warm draußen, aber irgendwie hat mich das kaum gestört. Wenn ich die nächsten paar Stunden nicht total versage, habe ich heute sogar halbwegs "normal" gegessen.
Okayokay, zwei Stücke einer Familienpizza sind jetzt nicht gerade gesund, aber immerhin war es kein Überfressen (auch wenn es mich gerade danach drängt...)
Ich weiß nicht, was los ist. Die letzten Monate hatte ich damit nie Probleme, abgesehen von ein paar Ausnahmetagen. Und jetzt? Ich fühle mich, als sei ich wieder auf dem Stand von vor ein paar Jahren.

Ich muss es hinbekommen. Ab kommender Woche wohne ich wieder alleine (mehr oder weniger). Im Moment hält mich die Anwesenheit meiner Mitbewohner noch vom schlimmsten ab, aber ich kann mich nicht auf andere verlassen. Ich MUSS mein Essverhalten auf die Reihe kriegen.
Ich habe heute auf dem Sofa gelegen und - nur so aus Spaß - mal meinen Ruhepuls kontrolliert.
Fazit: Viel zu hoch.

Mein Körper fängt an, unter mir zu leiden. Ich muss JETZT etwas ändern, sonst bin ich mit 30 ein Krüppel.
Wenn es doch nur einfach wäre.

1 comment:

  1. Hey, ich wollte dir nur mal für deinen lieben Kommentar danken, hat mich gefreut dass jemand neues über meinen Blog gestolpert ist und sich dann noch die Mühe macht einen ausführlichen Kommentar zu schreiben :)

    Ich bin auf keinen Fall enttäuscht von meinen Freunden, ich weiß selbst wie es ist mit wenig Geld zu leben. Nur wenn man mal Geld hat wird es schwierig, man denkt nämlich dann dass jetzt alle gleich mehr Geld haben :D

    Und wegen der Narben: Danke. Wir werden versuchen bald einen Beratungstermin zu bekommen, irgendwie geht mir das Thema jetzt schon nahe...


    Ich drücke dir die Daumen für deine Ernährung, dass du dich selbst wieder finden kannst. Es ist alles, aber nicht einfach, ich weiß, aber wenn dir dein Körper schon Signale sendet, ist es allerhöchste Eisenbahn. Gut ist, dass du diese Signale schon erkennst. Jetzt musst du nur noch auf sie hören ;) (Leichter gesagt als getan, ich weiß)

    Alles Gute!

    ReplyDelete

Lasst alles raus :) ♥